Willkommen beim Hubdach Feeling im WorldWideWeb

Home Nach oben Bilder, Tests ec. Neu Foren/Gästebuch Favoriten Treffen Kontakt Disclaimer

Alfred's erste Ausritte mit seiner Eribelle
____________________________________________________________

War am Wochenende mit dem Gespann in Neuharlingersiel (1.Tour!!), als Geleitschutz war ein Arbeitskollege mit sein Bestie mit (Kia-Bus). Soweit war die Tour erfolgreich, keine größeren Katastrophen ! Resultat: Klappen sind alle zu geblieben (ich hab überall noch schöne massive Riegel montiert), Wasser hab ich auch keins verloren, der Kanister erwies sich aber als viel zu klein. Die Heizung ist sehr windempfindlich, einen Nachbau kann ich so nicht empfehlen, der Kamin sollte nach oben rausgehen !! Mein Fahrradhalter ist nicht klappbar, wäre auch zu wenig Platz da. Das ist einfach nur ein rechteckiger Rahmen, der mit Krallen in das Profil der Deichsel greift und darauf ist eine normale Thule Schiene geschraubt. 


zurück

zurück


zurück


zurück

____________________________________________________________

 

Alfreds erste Eribelle Probefahrt:

.
...Hey, super ! ;-)
.................. hab am Samstag die erste Probefahrt gemacht, nur so aus Jux einmal um den Laacher See und kurz über die Autobahn. Ergebnis: Luftwiederstand deutlich geringer als bei meinem rollenden Zelt. (Wehr-Zissen 130km/h) :-)), aber, 2 Staukästen aufgegangen, Schublade aufgegangen und Wasser verloren. (auch bei vorsichtiger Fahrt). Da muß noch was geschehen..........


...
wenn der Iltis jetzt noch weiß wär.......

......die Schnappverschlüsse  neu justiert und dem Wasserkanister  einen passenden Deckel mit dichtem Durchlass für den Wasserschlauch spendiert und schon kannst du die Sahara. durchqueren.
:-) 
Gruß Huky

zurück